Bannerbild
097211884511
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Länger in den eigenen vier Wänden wohnen

02. 09. 2020

Wie kleine Umbauten den Alltag erleichtern können

 

Früher oder später kommt der Tag, an dem wir möglicherweise nicht mehr so beweglich sind, wie noch zuvor. Vielleicht benötigen wir dann einen Rollator oder gar einen Rollstuhl. In diesem Fall ist es erforderlich, dass wir auch unsere geWOHNTe Umgebung den neuen Veränderungen anpassen, um so lange wie nur möglich im liebgewonnenen Zuhause wohnen bleiben zu können.

 

Diese Veränderungen sind jedoch oftmals auch an Kosten geknüpft. Unser Rat ist es daher, Fördermittel sowie Zuschüsse zu nutzen, die Ihnen je nach Voraussetzungen zustehen können.

 

Immerhin können beispielsweise ältere Personen mit einem Pflegegrad bis zu 4.000 Euro für einen notwendigen Umbau seitens der Pflegekasse beantragen. Der Antrag selbst muss jedoch VOR dem Umbau an die Pflegekasse gestellt und bewilligt werden.

 

Finanzielle Unterstützung bei sinnvollen Umbauten

 

Die KfW-Banken fördern alle, die ihr Zuhause vorsorglich umbauen oder gar modernisieren wollen. Voraussetzung dafür ist, dass ein Fachunternehmen des Bauhandwerks, wie wir von der Aufzug LuS GmbH, diese Arbeiten umsetzt und natürlich auch fachkundig berät. Zudem ist zu beachten, dass bei baulichen Veränderungen, beispielsweise einer Mietswohnung, vorab die Zustimmung des Vermieters vorliegen muss. Auch wichtig wäre dann zu klären, ob bei einem Auszug der ursprüngliche Zustand wiederhergestellt werden muss.

 

Das Treppensteigen erleichtern

Was tun, wenn das Schlafzimmer im 1. Stock ist, aber eine Gehbehinderung vorliegt? Ein Treppenlift kann Ihnen in solchen Fällen neue Lebensqualität für die eigenen vier Wände schenken. 

 

Wer aufgrund eingeschränkter Bewegung auf einen Rollstuhl angewiesen ist, dem bietet ein Rollstuhllift, auch Plattformlift genannt, eine wiedergewonnene Selbständigkeit, um die Treppen im eigenen Zuhause sicher und ohne Hilfe überwinden zu können.

 

Stolperfallen nach draußen entfernen

Vor allem in älteren Gebäuden trennen oft kleine, aber dennoch sperrige Schwellen z. B. das Wohnzimmer vom Balkon. Um diese Schwellen sicher und auch sturzfrei zu umgehen, können Spezial-Hubbühnen, wie unser Plattformlift HDN, eine äußerst hilfreiche Alternative darstellen.


Sie möchten ihr Zuhause barrierefrei umgestalten?
Dann sind Sie bei Aufzug LuS GmbH genau richtig!

 

Unser umfangreiches Portfolio umfasst vom Hausaufzug, Hublift, Plattformlift bis hin zum Treppenlift die gesamte Fülle an Produkten, um ein sicheres, barrierefreies und vor allem möglichst langes Leben in Ihrem gewohnten Zuhause zu realisieren.

 

Mit einem geschulten Auge findet unser kompetentes Vertriebsteam auch für Ihre individuellen Anforderungen und Bedürfnisse das optimale Liftprodukt.

 

Lassen Sie sich von uns unverbindlich beraten unter:

☎ 09721/ 1884511

 

oder klicken Sie auf den nachfolgenden Button, um uns Ihre Anfrage und gerne auch Fotos und Zeichnungen Ihres Projektes direkt über unser Kontaktformular zukommen zu lassen

 

Stellen Sie hier Ihre kostenlose und unverbindliche Anfrage zu Ihrem gewünschten Treppenlift

 

Foto: Länger wohnen in den eigenen vier Wänden mit einem Lift von Aufzug LuS